Kurs Probeunterricht2018-11-14T15:56:48+00:00

Kurs Probeunterricht

Perfekte Vorbereitung für den Probeunterricht 2019 – Nachhilfe, Training, Coaching

Wenn absehbar ist, dass für den Übertritt der Probeunterricht an die Realschule und das Gymnasium notwendig wird, sollte sofort mit dem Training für den Probeunterricht begonnen werden. Im Probeunterricht wird der komplette Stoff der 4. Klasse abgefragt, auch die Themen, die im laufenden Schuljahr noch nicht erarbeitet wurden. Daher müssen nicht nur die Lücken geschlossen, sondern auch vorgearbeitet werden. Im Fach Deutsch betrifft es einzelne Bereiche der Grammatik, im Fach Mathematik vor allem den Bereich Geometrie, Würfel, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit sowie komplexe Textaufgaben.

In den Osterferien und den Wochenenden danach biete ich ein Trainingsprogramm mit Lernmaterial an, das ausschließlich auf die Aufgaben aus dem Probeunterricht zugeschnitten ist.

Der Kurs findet in den Osterferien statt. Der Blockunterricht dauert jeweils 2 1/2 Stunden. Nach den Ferien wird das Training während der Wochenenden bis zum Probeunterricht, der meistens Mitte Mai stattfindet, fortgesetzt.

Auch wenn das Pensum groß und der „Druck“ auf die Kinder hoch erscheint, eine gründliche Vorbereitung im Kurs und ergänzend mit meinem Lernmaterial und den Arbeitsblättern lohnt sich immer. Die Aufgaben sind lösbar und in den letzten Jahren haben alle meine Schüler den von ihnen angestrebten Übertritt im Probeunterricht Gymnasium oder Realschule Bayern geschafft. Jedes  Jahr 100% Erfolgsquote!

Einzelstunden zur Vorbereitung auf den Probeunterricht sind ab Januar 2019 sinnvoll und buchbar. Anmeldung und weitere Informationen dazu telefonisch unter 089/64916263.

Termine für den Kurs Probeunterricht:

17. / 18. / 20. / 22. /23. / 24. / 25. / April und 4. Mai 2019

Ostersonntag und K-Freitag findet kein Unterricht statt.

Kurs 1, jeweils 9.30 bis 12 Uhr      1 Platz frei

Ersatzkurs 2, jeweils 12.30 bis 15 Uhr    wenn Kurs 1 belegt. Derzeit  keine Plätze

Ersatzkurs 3, jeweils 15.30 bis 18 Uhr    wenn Kurs 1 oder Ersatzkurs 2 belegt. Derzeit keine Plätze. Nächste Aktualisierung 27. November 2018

Rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Kurse schnell ausgebucht sind. Der Kurs ist nur gesamt buchbar. Verbindliche Anmeldung unter sd@schule-mit-erfolg.de. Der Kurs kommt ab 4 Teilnehmern zustande. Sollte ein Kurs nicht zustande kommen, kann die Anmeldung auf einen anderen Termin umgebucht werden – oder ich erstatte die Anzahlung zurück.

Nach der Anmeldung mit Ihren Kontaktdaten geht Ihnen eine Reservierungsbestätigung sowie eine Rechnung mit der Bitte um eine Anzahlung zu. Mit Zahlungseingang ist der Platz fest reserviert. Der Restbetrag ist zahlbar mit der ersten Kursstunde. Falls Sie den Kurs stornieren müssen, verfällt die Anzahlung, wenn der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann.

Aufsatztraining für den Probeunterricht

Zu folgenden Terminen ist ein gesondertes Aufsatztraining für den Probeunterricht buchbar. In diesen Stunden werden die verschiedenen Aufsatzarten eingeübt und Schreibstrategien verfestigt. Alle relevanten Aufsatzthemen der 4. Klasse werden bearbeitet. Der Kurs ist nur gesamt buchbar. Der Kurs kann unabhängig von dem Kurs in den Osterferien gebucht werden. Nach der Anmeldung mit Ihren Kontaktdaten geht Ihnen eine Reservierungsbestätigung sowie eine Rechnung mit der Bitte um eine Anzahlung zu. Mit Zahlungseingang ist der Platz fest reserviert. Der Restbetrag ist zahlbar mit der ersten Kursstunde. Falls Sie den Kurs stornieren müssen, verfällt die Anzahlung, wenn der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann.

Termine Aufsatztraining 2019: 11.1. von 17 bis 19 Uhr / 19.1. von 9.30 bis 11.30 Uhr / 8.2. von 17 bis 19 Uhr /

23.2. von 9.30 bis 11.30 Uhr / 22.3. von 16.30 bis 18.30 Uhr / 6.4. von 9.30 bis 11.30 Uhr / 1.5. von 9.30 bis 11.30 Uhr Ausgebucht

Ersatzkurs findet bei genügend Anmeldungen statt. Termine:  12. 1. von 9.30 bis 11.30 Uhr / 18.1. von 16.30 bis 18.30 Uhr / 9.2. von 9.30 bis 11.30 Uhr / 22.2. von 16.30 bis 18.30 Uhr / 5.4. von 16.30 bis 18.30 Uhr / 1.5. von 11.30 bis 13.30 Uhr 

Noch 4 Plätze frei