3. Klasse Deutsch Sprechen und Zuhören Grundschule

zur Probenübersicht

.

Sprechen und Zuhören Lehrplan PLUS

In einem neuen Bereich des LehrplanPLUS Deutsch Sprechen und Zuhören geht es um die folgenden Kompetenzbereiche:

Verstehend Zuhören

Die Schüler geben Gehörtes mit eigenen Worten wieder. Dabei wird von den Kindern erwartet, dass sie die Kerngedanken, die richtige Reihenfolge und  die Zusammenhänge richtig wieder geben. Bei Geschichten sind auch mündliche Nacherzählungen mit Perspektivenwechsel  möglich. Dabei muss auf die stimmliche und gestische Gestaltung (Betonungen, Stimmhöhen, Handbewegungen geachtet werden).

Zu anderen sprechen

Die Schüler sollen ihre Beiträge vor der Klasse wirkungsvoll und logisch aufbauen (z. B. beim Erzählen von Erlebnissen oder beim Informieren über Sachthemen). Sie müssen beim Sprechen auf Lautstärke, Tempo und Satzmelodie achten und Gesten einbauen. Wichtig sind strukturierende Pausen im Vortrag. Außerdem sollten sie nach dem Vortrag um Rückmeldung und Wertung bitten.

Gespräche führen

In vorgegebenen Standartsituationen (z. B. Entschuldigung, Bitte, Gratulation, Trost)
sollen die Kinder die üblichen Formulierungen  in angemessener Weise persönlich variieren und dabei gezielt auf den Gesprächspartner und die jeweilige Situation eingehen. Aufmerksames Zuhören geben die Schüler dadurch zu erkennen, dass sie sinnvoll auf Beiträge eingehen, diese weiter führen und sich zuhörerbezogen an den Gesprächen beteiligen.

Über Lernen sprechen

Mittels erlernter und bekannter Formulierungen beschreiben die Schüler einzelne Schritte beim Lernen und Problemlösen („Ich habe beobachtet…). Sie führen Lerngespräche und beschreiben Lernstrategien. Außerdem bewerten Sie eigene Lernergebnisse im Vergleich mit denen anderer. Die Schüler lernen Ziele in festgesetzten Zeitfenstern zu erreichen (am Freitag kann ich den Text fehlerfrei lesen) und wählen selbständig Lernmethoden und Material aus. Abschließend vergleichen sie Lernergebnisse mit dem Lernziel und bewerten den Lernerfolg.

Deutsch Sprechen und Zuhören

Der Bereich Deutsch Sprechen und Zuhören ist ab dem Schuljahr 2015/2016 neu im Lehrplan der bayerischen Grundschulen. Die ersten Proben geben den Kindern ein Gefühl, worauf es im Unterricht beim Erzählen ankommt. Die Proben zu Deutsch Sprechen und Zuhören sind mit Lösungen ergänzt.

Im Laufe des Schuljahres werden laufend neue Proben eingestellt.

Hörverständnis – Hörverstehen

Vorhandene Kommunikationsfähigkeiten werden im Deutschunterricht der Grundschule systematisch weiterentwickelt. Im Bereich Hörverstehen sollen die Kinder Informationen dem Gehörten entnehmen, diese interpretieren sowie reflektieren und bewerten. Beim Zuhören müssen die Schüler Textinhalte in Erinnerung behalten wiedergeben und beurteilen können. An welche Inhalte sich die Schüler erinnern, hängt von personenspezifischen Eigenschaften ab, wie zum Beispiel Wortschatz, Vorwissen, Interesse etc. Die Entwicklung der Kompetenz „verstehend zuzuhören“ ist an Inhalte gekoppelt, die für die Kinder von Bedeutung sind. Die Hörinhalte und die dazugehörigen Aufgaben knüpfen an die Erfahrungswelt der Schüler an. Im Kundenbereich stehen zum Fach Deutsch Hörverstehen geeignete Hörtexte zur Verfügung, zu denen die Schüler Fragen beantworten müssen. Dabei handelt es sich um vorgelesene kurze Erzählungen oder Märchen. Die Fragen zielen auf sinnerfassendes Zuhören und das Ausformulieren eigener Gedanken ohne schriftliche Textvorlage ab.

Im Laufe des Schuljahres werden laufend neue Proben eingestellt.

Probe Sprechen und Zuhören

Zuhören Deutsch Probe

Probe Deutsch 3. Klasse

Deutsch Sprechen und Zuhören

Übersicht über die Proben und Übungen

Hier gelangen Sie wieder nach oben zum Seitenanfang.

Deutsch Hörverstehen 3. Klasse

5 Proben Hörverständnis mit Audio-Dateien zur Vorbereitung auf die nächste Probe.
3 Proben Sprechen und Zuhören zuzüglich Bewertungsschema
Einfach anhören, Probe ausdrucken und sofort üben. Mit diesen Proben verbessert Ihr Kind seine Noten!
Die besten Proben in Deutsch, HSU, Mathematik: Klicken Sie hier auf Jetzt bestellen!

Probe Hörverstehen: Audiodatei

Hörverständnis

Hörtexte zum Anhören – Ihr PC benötigt Lautsprecher

Probe 1 „Der Igel“ – Hörtext
Probe 2 „Schule im Kuddelmuddelland“ – Hörtext
Probe 3 „Die Schuhe des Königs“ – Hörtext
Probe 4 „Das kleinste Kind“ – Hörtext
Probe 5 „Mathegezwitscher“ – Hörtext -!NEU!

Probe Sprechen und Zuhören

Sprechen und Zuhören

Sprechen und Zuhören Bewertungsschema

Probe 1 Amsel und Ameise
Probe 2 Nordwind und Sonne
Probe 3 Löwe und Maus

Hörverstehen: Fragen & Lösung

Hörverständnis

schriftliche Proben zum Hörtext – Fragen und Lösung

Probe 1 „Der Igel“
Probe 2 „Schule im Kuddelmuddelland“
Probe 3 „Die Schuhe des Königs“
Probe 4 „Das kleinste Kind“
Probe 5 „Mathegezwitscher“ -!NEU!