Grundschule

Proben und Übungen mit Lösungen zum Ausdrucken

Schüler lernen gerne mit den Proben von Schule mit Erfolg

Für die Grundschule finden Sie zu den Fächern Deutsch, Mathematik und HSU aktuelle Proben, Übungsblätter und Lernzielkontrollen

– ausgerichtet am neuen LehrplanPLUS Bayern.

In der Grundschule stehen Proben und Übungen für die 3. Klasse oder 4. Klasse zum Download bereit.

Info LehrplanPlus
3. Klasse
4. Klasse
Proben Grundschule

HSU – Heimat- und Sachunterricht

Das Gebiet Heimat- und Sachunterricht (HSU / Sachkunde) umfasst alle Themen, die im aktuellen bayerischen Lehrplan möglich sind.

Für ausführliche Erklärungen zum LehrPlanPlus HSU hier klicken: LehrplanPlus HSU hier klicken

HSU im LehrplanPlus Grundschule

Die Themen der 3. und 4. Klasse Grundschule werden zusammengefasst.

Es gibt folgende Lernbereiche:

1. Demokratie und Gesellschaft
2. Körper und Gesundheit
3. Natur und Umwelt
4. Zeit und Wandel
5. Raum und Mobilität
6. Technik und Kultur (T & K) -!NEU!

Folgende Themen stehen zur Verfügung und werden von den Lehrern aus den  Lernbereichen ausgewählt und im Unterricht behandelt.

In diesen Proben gibt es verschiedene Aufgabentypen:

  • Abfrage des auswendig gelernten Wissens wie z.B. Jahreszahlen.
  • Anwendung des Wissens auf bekannte Sachverhalte, d.h. eine gelernte Aufgabe wird mit geänderten Angaben abgefragt.
  • Transferaufgaben, d.h. das Gelernte muss auf völlig neue Sachverhalte angewendet werden.

Wer in HSU – Sachkunde die Note 1 oder 2 haben möchte, muss in der Lage sein, Transferaufgaben zu lösen.

Da die HSU Proben – Lernzielkontrollen inzwischen bis zu 70% aus Transferaufgaben bestehen, gibt es bei Schule mit Erfolg hauptsächlich diesen Aufgabentyp und weniger Aufgaben zu rein abfragbarem Wissen.

Diese Aufgaben für die Grundschule HSU werden laufend aktualisiert und sind den Hefteinträgen entsprechend auf dem neuesten Stand.

Zu allen Aufgaben gibt es die passenden Lösungen.

4. Klasse HSU Wasser

Beispiel aus HSU-Probe Wasser:

Auf dem Bild erkennst du Wasser in einem bestimmten Zustand. Beschreibe den Niederschlag mit einem Fachbegriff und erkläre, warum es dazu kommt. Begründe deine Antwort und benenne auch die Jahreszeit, in der es zu diesem Effekt am häufigsten kommt.

Technik und Kultur -!NEU!

Im neuen Bereich Technik und Kultur geht es um bauen und konstruieren, um Bauten und Konstruktionen. Die Schüler lernen, wie ein Gebäude – beispielsweise eine Brücke oder ein Turm – unter dem Aspekt Stabilität und Tragfähigkeit entsteht. Sie lernen Werkzeuge und ihre Wirkung kennen, wie zum Beispiel einen Hebel. Technische Aspekte wie Fliehkraft oder Schwerkraft werden an Beispielen aus dem Alltag wie Salatschleuder oder Waage kennengelernt. Dieser Bereich wird vor allem durch eine neue Art der Leistungsmessung, die praktische Arbeit, bewertet.

LehrplanPlus HSU

Mathematik Grundschule

Alle Proben und Übungsblätter sind am LehrplanPlus der Grundschule für die 3. Klasse und am aktuellen Lehrplan für die 4. Klasse ausgerichtet.

Für ausführliche Erklärungen zum LehrplanPlus Mathematik hier klicken

Sie können zwischen Proben wählen, die so in der Schule geschrieben werden – und einzelnen Übungsblättern. Mit diesen Übungsblättern können gezielt Lücken geschlossen und mathematische Themen trainiert werden. Derzeit sind über 2000 Aufgaben mit Lösungen im Download.

Für Mathematik sind die Proben so konzipiert, dass sie je nach Klassenstandard zusammengestellt werden können. Die Aufgaben sind geordnet nach:

•    Grundrechenarten im Zahlenraum (1-100, -1.000, -10.000, -100.000)
•    Sachaufgaben (Textaufgaben) und Zahlenrätsel
•    Größen (€, Längenmaße, Gewichte)
•    Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit
•    Rechter Winkel – Körper
•    Spiegelung – Symmetrieaufgaben
•    Würfel – Quader

Es gibt beispielsweise für den Zahlenraum 1 bis 1000 zahlreiche Übungsblätter für Grundrechenarten, Sachaufgaben und Einheiten – so ist gewährleistet, dass die Arbeitsblätter den Ansprüchen der Lehrer entsprechen.

Die Sachaufgaben zu Mathe der Klassenstufen 3 und 4 zeichnen sich durch hohes Niveau und Anspruch an Transferdenken aus.

In Mathematik geht es nicht mehr nur um das reine Rechnen. Die Kompetenzerwartung bezieht sich auch auf die Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen.

Begründung und Erklärung von Lösungswegen

Diese Erwartung an die Schüler schlägt sich in Zahlenrätseln und Sachaufgaben nieder. Deren Lösungswege müssen begründet und analog weiter entwickelt werden. Die Lehrer setzen vermehrt Texte, Tabellen, Diagramme und andere Darstellungen ein, aus denen Informationen und Zahlen für die Rechnungen entnommen werden müssen. Wenn es bei Aufgaben mehrere Lösungswege gibt, sollen diese von den Kindern hinsichtlich ihrer Brauchbarkeit bewertet werden.

Alle Aufgaben im Download entsprechen dem Standard des Lehrplan Mathematik für die Grundschule.

Ausführliche Lösungen helfen, das Verständnis für die Mathematikaufgaben zu fördern.

Beispielaufgabe LehrplanPlus Matematik (Ausschnitt):Dieses Bild kann hier nicht angezeigt werden

LehrplanPlus Mathematik

Deutsch Grundschule

Leseprobe, richtig Schreiben, Texte verfassen
Sprache untersuchen, Hörverstehen

Proben und Arbeitsblätter zum Fach Deutsch Grundschule für die Bereiche

  • Leseprobe und Schnelllesetest
  • Richtig Schreiben (Rechtschreibung),
  • Texte verfassen (Aufsatz)
  • Sprache untersuchen (Grammatik)
  • Hörverstehen – Hörverständnis

Texte verfassen – Aufsatz

Der Bereich Texte verfassen umfasst alle Themen, die im bayerischen Lehrplan vorgesehen sind. Für Ihr Schulkind stehen Aufsatzaufgaben und Musterlösungen zur Verfügung. Es gibt Proben zum Aufsatz als:

Angstgeschichte | Bildergeschichte | Bericht | Brief | Erörterung | E-Mail | Fortsetzungsgeschichte | Immer-gleich-Geschichte | Märchen | Nacherzählung | Personenbeschreibung | Reizwortgeschichte | Tierrätsel | Vorgangsbeschreibung/Bastelanleitung/Rezept.

Beispiele für passende Ausdrücke und Bewertungen ergänzen das Material.

Das Bild kann hier nicht angezeigt werden

Bildergeschichte Grundschule

Leseprobe

Leseproben gibt es in den Kategorien Märchen, Fabeln, Erzählung, Stolperwörter und Sachtext. Diese Kategorien entsprechen dem Unterrichtsplan an der Grundschule.

Nur wenige Fragen können mit Multiple Choice beantwortet werden. Vielmehr müsssen die Kinder ihre Antworten begründen und erklären. So lernen die Kinder, die relevanten Informationen gezielt dem Text zu entnehmen und gut und verständlich zu argumentieren.

Der Bereich Leseprobe wird ergänzt durch Übungen mit Schnell-Lesetest.

Jede Leseprobe mit Lösung.

Richtig schreiben

Nach dem LehrplanPlus für die Grundschule wurde der Lernbereich ‚richtig Schreiben‘ im Fach Deutsch in alle anderen Lernbereiche integriert. Damit wird betont, dass alle Lernbereiche für den Erwerb von Rechtschreibkompetenz relevant sind.

Die Proben sind selten reine Diktate. Hier ist die Kompetenzerwartung an den Schüler, dass er Regeln erklären und auf selbst gewählte Beispiele anwenden kann.

Deutsch richtig Schreiben (Rechtschreibung) beinhaltet Proben mit Diktaten zu:

Dehnungs-h | Doppelter Mitlaut | Doppelter Vokal |
ä oder e | ck oder k | dass oder das | i oder ie | s, ss oder ß | tz oder z |
ks-Laut | Auslautverhärtung b-p-d-t | Silbentrennung |
Regeln erklären und mit eigenen Beispielen anwenden.

Das Bild kann hier nicht angezeigt werden

richtig schreiben

Alle Proben mit Lösungen.

Sprache untersuchen

Da die Proben und Klassenarbeiten in Sprachbetrachtung (Grammatik) je nach Schule und Lehrer immer unterschiedlich zusammengestellt werden, sind die Proben nach den Fachbereichen geordnet. So kann man zum Beispiel den Bereich “Wortfeld“ mit dem Gebiet „Satzglieder“ kombinieren oder auch mit dem Bereich „Redewendungen“.

Für jeden Teilbereich in Grammatik gibt es mehrere unterschiedliche Proben, die stets aktuell am Lehrplan der Grundschule orientiert sind.

Auf einen Notenschlüssel wurde bewusst verzichtet, da dieser in jeder Schule individuell von den Lehrern erstellt wird.

Das Bild kann hier nicht angezeigt werden

Redensarten

Hörverstehen – Hörverständnis

Im Bereich Hörverstehen sollen die Kinder Informationen dem Gehörten entnehmen, diese interpretieren sowie reflektieren und bewerten.
Beim Zuhören müssen die Schüler Textinhalte

  • in Erinnerung behalten
  • wiedergeben
  • beurteilen

können. Die Hörinhalte und die dazugehörigen Aufgaben knüpfen an die Erfahrungswelt der Schüler an.

Für unsere angemeldeten Kunden stehen Hörtexte zur Verfügung, zu denen die Schüler Fragen beantworten müssen. Die Fragen zielen auf sinnerfassendes Zuhören und das Ausformulieren eigener Gedanken ohne schriftliche Textvorlage ab.

Ein ausführlicher Lösungsteil ergänzt die Hörprobe. Damit können die Antworten des Schulkindes unmittelbar auf Richtigkeit überprüft werden.

Hörprobe zum Hörverstehen

Im Kundenbereich stehen Hörproben zum Fachbereich Deutsch Hörverstehen zur Verfügung. Jede Hörprobe besteht aus einer Audiodatei mit gesprochenem Text und der schriftlichen Probe mit den Fragen zum Hörtext und den Lösungen.

Von Schülern getestet

Der überwiegende Teil meiner Proben und Übungen für gezieltes Lernen sind von meinen Schülern getestet worden, bevor ich sie im Download einstelle.

Damit können Sie sicher sein, dass Ihr Schulkind meine Aufgaben versteht und auch die Lösungen.

Auch Ihr Schulkind wird das beim Üben merken und besser vorbereitet in den Unterricht gehen.

Siegel-LehrerDie Schüler und die Eltern sind zufrieden mit Schule mit Erfolg!